Informationen zur Energiepreispauschale für Rentnerinnen und Rentner

Die Bundesregierung hat zum 1. Dezember 2022 eine Energiepreispauschale unter anderem für Rentnerinnen und Rentner in Höhe von 300,00 € beschlossen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erklärt auf seiner Internetseite, dass Rentnerinnen und Rentner berufsständischer Versorgungswerke keinen Anspruch auf Auszahlung der Energiepreispauschale haben.

(mehr …)

2023-09-29T11:22:33+02:0026. Juli 2023|

Wahlen von Vorstand und Aufsichtsrat

In der Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen am 29. September 2021 haben Wahlen für einen Teil der Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat der Ärzteversorgung Niedersachsen stattgefunden.

Im Vorstand standen die Positionen des stellvertretenden Vorsitzenden, eines ärztlichen Mitglieds sowie der drei Sachverständigen zur Wahl. Im Aufsichtsrat fanden Wahlen für die Positionen des stellvertretenden Vorsitzenden sowie zweier ärztlicher Mitglieder statt. In beiden Gremien wurden die bisherigen Amtsinhaber der zu wählenden Positionen bestätigt.

Informationen zu den Gremien der Ärzteversorgung Niedersachsen und ihren Mitgliedern finden Sie hier.

2023-10-04T10:40:10+02:0029. September 2021|

Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. In den Wahlprogrammen der derzeit im Bundestag vertretenen Parteien finden sich auch Versorgungswerke betreffende Themen und Aussagen. Diese wurden in Wahlprüfsteinen zusammengestellt:

Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2021

In der Übersicht sind die im 19. Deutschen Bundestag sowie voraussichtlich im 20. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien aufgeführt. Die Reihenfolge der Nennung der Parteien richtet sich nach der Anzahl der Sitze ihrer Fraktion im 19. Deutschen Bundestag. Die angegebenen Zitate sind den Bundestagswahlprogrammen in ihrer finalen Fassung zu entnehmen. Programme im Entwurfsstatus wurden nicht berücksichtigt.

2023-10-04T10:40:58+02:004. August 2021|

Warnung vor irreführenden Anrufen bei Mitgliedern von Versorgungswerken

Die Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen e.V. hat darüber informiert, dass Mitglieder von Versorgungswerken derzeit Telefonanrufe erhalten deren Ziel offenbar ist, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Versicherungsprodukte zu verkaufen.

So wird beispielsweise behauptet, der Anrufer sei Mitarbeiter einer Serviceeinrichtung für Ärzte, die zum Versorgungswerk gehöre.

Wir bitten Sie daher um erhöhte Vorsicht.

Falls Sie einen solchen Anruf erhalten, melden Sie dies bitte dem Versorgungswerk. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

2023-10-04T10:41:19+02:0010. Juni 2021|

Warnung vor vermeintlichen Anrufen des Versorgungswerkes

Die Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen e.V. (ABV) hat mitgeteilt, dass Mitglieder ärztlicher Versorgungswerke derzeit Telefonanrufe Dritter erhalten, die sich fälschlicherweise als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Versorgungswerkes ausgeben. Ziel dieser Anrufe ist es offenbar, an persönliche Daten der Mitglieder zu gelangen.

Wir bitten Sie daher um erhöhte Vorsicht, insbesondere Bankdaten werden von uns nicht telefonisch abgefragt.

Falls Sie einen solchen Anruf erhalten, melden Sie dies bitte dem Versorgungswerk. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

2022-11-02T14:04:48+01:0019. März 2021|
Nach oben